top of page

American Football und Flag Football für gross und klein, bei den Argovia Pirates in Buchs

Aktualisiert: 16. Apr.

Nebst der Austragung von Spielen bietet der Verein Argovia Pirates in Buchs laufend Trainings in beiden Disziplinen an.



American Football


Die Ursprünge des American Footballs liegen in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in den USA, als ein Spiel entstand, das aus verschiedenen Varianten des Rugby und Fußballs zusammengesetzt war.


Mit der fortschreitenden Weiterentwicklung der Regelwerke, zum Beispiel der Einführung des Vorwärtspasses, entwickelte sich American Football zu einem Spiel, bei dem taktische und mentale Elemente ebenso wichtig für den Spielverlauf sind wie physische und athletische Faktoren.


American Football kombiniert verschiedene Elemente miteinander, wodurch Sportlerinnen und Sportler mit unterschiedlichsten körperlichen und geistigen Fähigkeiten zum Erfolg des Teams beitragen können.


In der Schweiz vereint American Football die Disziplinen Tackle und Flag Football.


Flag Football - American Football ohne Körperkontakt


Flag Football, auch bekannt als Flag, ist eine Variante des American Football mit nahezu identischen Regeln. Ein entscheidender Unterschied besteht jedoch darin, dass Körperkontakt nicht erlaubt ist.


Dadurch haben Frauen und Männer die Möglichkeit, gemeinsam ein Team zu bilden. Während des Spiels befinden sich jeweils 5 Spielerinnen und Spieler pro Mannschaft auf dem Feld. Wie im American Football besteht das Ziel darin, den ovalen Ball in die Endzone der gegnerischen Mannschaft zu bringen. Dies kann entweder durch Läufe oder Pässe erfolgen.


Die Mannschaft, die gerade in der Offensive ist, hat eine bestimmte Anzahl von Versuchen, um den Ball in die gegnerische Endzone zu bringen. Wenn dies gelingt, erhält sie einen Touchdown und sechs Punkte werden ihr gutgeschrieben. Nach einem Touchdown wechselt das Angriffsrecht. Vor jedem Spielzug gibt der Quarterback der Mannschaft den nächsten Spielzug an.


Der Name Flag Football leitet sich von den Flaggen ab, die am Gürtel der Spielerinnen und Spieler befestigt sind (siehe Foto oben). Wenn ein Gegner die Flaggen abzieht, wird das Spiel an der Stelle gestoppt. Das Abziehen der Flaggen entspricht dem Körperkontakt im American Football.


Flag Football zeichnet sich besonders durch Schnelligkeit, Lauftechnik und die Fähigkeit, den Ball zu werfen und zu fangen, aus.


Probetrainings (wöchentlich)



American Football - Tackle Tryouts


U19 (Alter bis 19)

Mittwoch, 19.30 – 21.00 Uhr


Seniors (Alter ab 20)

Samstag, 12.30 – 14.00 Uhr


Flag Football - Training nach Vereinbarung


Kids ab 5 – 9 Jahren

Mittwoch, 18.15 – 19.15 Uhr


Mitnehmen:

  • Sportkleidung

  • Wasserflasche

  • Hallenschuhe die nicht abfärben


Ultimate (ab 16 Jahren)

Montag, 19.30 – 21.30 Uhr


Turnhalle Gysimatte, untere Halle


Junioren U13 (ab 10 Jahren) und

Junioren U16 (von 13 – 16 Jahren)

Montag, 19.00 – 20.30

Freitag, 19.00 – 20.30


Mitnehmen:

  • Sportkleidung

  • Wasserflasche

  • Hallenschuhe die nicht abfärben


Weitere Informationen zum Verein



Informationsquelle:

Home. (n.d.). AFC Argovia Pirates. https://argovia-pirates.ch/

Comments


bottom of page